-={MIG}=-Made in Germany Heute: 614         Gestern: 773         Gesamt: 962877
 


Allgemein  »  adidas zx 750 blue
Autor:  davisbella Letzter: davisbella am:25.03.17 - 08:35 Uhr
An den Clan  »  adidas yeezy 350 ...
Autor:  davisbella Letzter: davisbella am:25.03.17 - 08:02 Uhr
Offtopic   »  adidas superstar ...
Autor:  davisbella Letzter: davisbella am:25.03.17 - 07:48 Uhr
Hilfe & Support  »  TS3 LED Lichtwegs...
Autor:  TiLiDiN81 Letzter: Pl3At3rMaN am:04.03.17 - 16:40 Uhr
An den Clan  »  AAO Game Server
Autor:  Teviol Letzter: Pl3At3rMaN am:25.02.17 - 17:34 Uhr
Slider
 


kein War geplant
  +++Welcome to Made in Germany & friends+++++have fun & join_us+++  
 
Menü
 
  Startseite Forum Gbook Links Downloads Gallery Kalender Kontakt Impressum  
 
Clan Menü
 
  Member Fightus Joinus Teams Wars Awards Rules & Struktur History  
 
Wer war/ist Online?
 
 
online  Lancer


offline  Blade.exe
offline  Drachengott
offline  Lancer | Jr.
offline  davisbella
offline  Pl3At3rMaN
offline  francismake


online  44 Gäste

Online Legende
Clan Leader
Squad Leader
War Orga
Eventmanager
News Moderator
Member
Trialmember
User
Besucher
Online:103
Gesamt:962877
Heute:614
Gestern:773
Registrierte:182
Beiträge
Gästebuch:51
Forum Posts:5722
Forum Themen:850
... mehr
Zuletzt Registriert
25.03.17 davisbella
24.03.17 francismake
09.03.17 adamsalexia
 
 
Game Server
 
  CSGO Server AAPG Server  
  Sie befinden sich hier: News  
 
Dienstag 21. 03. 2017
wot

Guten Abend zusammen,

leider gibt es heute Abend kein Entwicklertagebuch, dafür aber vom Insider einen möglichen Ablauf für den Release von Patch 9.18.


Wie immer sind die Informationen mit Vorsicht zu genießen.

Offizielle Ankündigung auf dem WoT Portal – 22. März 2017
Start des Supertestserver – 23. März 2017


1. Runde des öffentlichen Testservers – 29./30. März 2017
2. Runde des öffentlichen Testservers – 6. April 2017
Veröffentlichung von Patch 9.18 – ab Mitte April 2017


Quelle: https://thedailybounce.net
0 Kommentare


Dienstag 21. 03. 2017
wot

Dieser Auftrag ist vom 21. März um 07:00 Uhr bis zum 22. März um 07:00 Uhr (MEZ) verfügbar:




Belohnung:
Reserven




Anforderungen




Nur Zufallsgefechte
Stufe IV oder höher
Einmal pro Konto


Bedingungen:




10 Gefechte Gewinnen
Dabei innerhalb der 3 besten vom Schaden sein


quelle
0 Kommentare


Dienstag 21. 03. 2017
wot

Wargaming macht seine Warnungen wahr und hat nun über einige Wochen hinweg immer wieder Spieler bestraft und teilweise sogar permanent aus dem Spiel ausgeschlossen. Außerdem weist der Entwickler noch einmal auf seine Richtlinien zum Fair Play hin.


Wieder einmal haben sich Cheater unbeliebt gemacht und wieder einmal reagiert ein Entwickler mit teilweise empfindlichen Strafen. In diesem Fall geht es um World of Tanks, in dem Wargaming über die letzten Wochen verteilt immer wieder Spieler für illegale Handlungen wie unerlaubte Modifikationen zur Rechenschaft gezogen hat. Dabei wurden 3.186 Spieler mit Banns von bis zu sieben Tagen bestraft, während 833 Wiederholungstäter dauerhaft aus dem Spiel gesperrt wurden.



World of Tanks: Hinweis auf die Richtlinien zum Fair Play

Im selben Atemzug brachte Wargaming noch einmal seine Richtlinien zum Fair Play zur Sprache, in denen klar darauf hingewiesen wird, welche Modifikationen nicht erlaubt sind:


AdTech Ad•Mods, welche die Positionen von Gegner auf eine Weise aufdecken, die im modfreien Client nicht enthalten ist, indem sie zerstörte Objekte auf Karte und Minikarte in Echtzeit markieren, die Darstellung von Granatenflugbahnen verändern oder die Position gegnerischer SFL über Geschossspuren ermitteln und markieren, sowie aufgeklärte Fahrzeuge sichtbar halten, auf die der Spieler nicht zielt.
•Software, die das Blocken gegnerischer Granaten durch Zeigen ihres exakten Zielpunktes durch einen Laserstrahl oder Ähnliches erleichtert.
•Mods, die den Spieler benachrichtigen, sobald aufgeklärte Fahrzeuge nachladen, oder die die Nachladezeit gegnerischer Fahrzeuge anzeigen
•Auto-Zielen oder sogenannte "Aimbots", die umfangreicher sind als das "Ziel aufschalten" im modfreien Client, insbesondere jene, die selbsttätig auf die Schwachstellen gegnerischer Fahrzeuge zielen und/oder automatisch vorhalten, damit ein Cheater sich auf das Bewegen mit seinem Panzer konzentrieren kann.
•Software, die einen automatischen Einsatz von Standard-Verbrauchsmaterial ermöglicht.
•Mods, die bei der Suche nach Gegnern helfen, indem sie die Transparenz von Kartenobjekten anpassbar machen.
•Software, die Geistermodelle gegnerischer Fahrzeuge auf dem Schlachtfeld anzeigt, wo diese zuletzt gesehen wurden.
•Mods, welche die physikalischen Eigenschaften, Leistungsdaten oder Effekte beliebiger Fahrzeuge oder Objekte im Spiel verändern oder die Spielregeln unterwandern.


Quelle
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
 
 
Newsletter
 
 
Newsletter


 
 
Geburtstag
 
 
Nico hat am 17.04.2017 Geburtstag
 
Blade.exe hat am 15.05.2017 Geburtstag
 
 
Teamspeak
 
 
 
  Partner Box   DeSBL   Social Network´s
 
Hosters.at gamed!de capdesigns.de Deutsche eSport Bundesliga ilch 
   

 
Design Copyright © 2012 by CapDesigns | Design by Asmodi | Code by Whazza
    
Impressum | Kontakt